DEIN TITEL
Link
Link
Link
Link
Angst, mein ständiger Begleiter

Mir geht es gar nicht gut...
Ich streite viel mit meinem Schatz..diese Verlustangst macht mir echt zu schaffen. Man kann nichteinmal die schönen Stunden miteinander verbringen, weil die Gedanken einen nicht loslassen.

Gestern war wieder so ein Tag.
Eine Freundin von ihm ruft ihn öfters an unc hat sich nun auf der gleichen Abendschule wie er angemeldet.
Kein Wunder, dass das Gedankenkarussel nicht stillsteht.
Nach der Abendschule nahm er mich in den Arm und meinte,
dass er immer mit mir zusammenbleiben möchte.
Zugerne möchte ich ihm das glaubern. Aber bisher hat mich jeder Mensch, an dem ich gefühlststark hing, verlassen.
Immer geht alles kaputt...warum sollte es also nun anders sein.
Ich habe geweint und konnte ihm nicht begreiflich machen warum.
Ich bin froh, dass ich heute endlich wieder Thera hab..

Im Moment fühl ich mich so schwach, hilflos und es ist alles so sinnlos. 

Warum kann ich nicht so leben, wie jeder andere Mensch auch?? 

7.2.08 11:12
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de